Schon lange wollte ich mir die palästinensische Hauptstadt Ramallah ansehen, was im wahrsten Sinne des Wortes naheliegend ist. Sage und schreibe 16km ist es von Jerusalem entfernt. Endlich, nach acht Monaten, habe ich es geschafft. Hat es sich gelohnt? Und wie! Es war ein durch und durch erlebnisreicher Tagestrip – “Illegale Einwanderer” und Schmuggel inklusive. Erfahre die ganze Geschichte in diesem Beitrag.

weiterlesen →