Praktischer Weise beginnt ein neuer Tag in Israel mit dem Sonnenuntergang. Deshalb kann ich tatsächlich schon vom ersten Tag sprechen. Wobei es ja eigentlich gar nicht der erste Tag ist, weil ich im März bereits hier war… Sei’s drum, das war er nun:

weiterlesen →