Hast du überhaupt Spaß im Leben?

Diese Frage bekomme ich nicht oft, aber doch gelegentlich genug gestellt, sodass ich ins Grübeln kam. Was macht mir eigentlich Spaß? Warum bezweifeln andere Personen, ob ich Spaß habe? Wie spaßorientiert denkt unsere Gesellschaft? Gibt es da nicht noch mehr, wichtigere und dringlichere Aspekte im Leben?

Read More

Aus Einweg Mehrweg machen

Obwohl ich seit Jahren als Verfechter von Müllvermeidung agiere und beim Thema Zero Waste voll und ganz aufblühe, gestaltet sich die Umsetzung im Alltag oft nicht so müllfrei, wie ich es mir wünsche. Besonders Einwegverpackungen machen mir moralisch zu schaffen.

Read More

Wo bleibt das Frühlingserwachen?

Der Winter mag vorüber sein, doch die sonst so vitalisierende Wirkung des Frühlings bleibt bei mir irgendwie noch aus. Genauso wie es heuer zu Ostern keine Erlösung geben wird, fällt nun auch die Osterruhe ins Wasser. Ehrlich gesagt bin ich enttäuscht, allem voran aber müde. Geht es mir damit allein so?

Read More

Der Mythos der Metropole – Teil 01

Jede größere Stadt verfügt über ihren eigenen. Jeder zieht Unmengen von Menschen in ihren Bann. All jene werden früher oder später feststellen, dass sich mehr Schein als Sein dahinter verbirgt, auch wenn sie noch so lang an ihm festhalten: Dem Stadt-Mythos.

Read More

Kleine Wunder im Alltag

Unser Leben ist voller kleiner und großer Wunder, sie offenbaren sich meist nur nicht so, wie wir sie uns vorstellen, und tauchen eher unverhofft auf. Dabei sind sie meist nur ein Augenzwinkern entfernt, wenn wir richtig hinschauen würden.

Read More

Handverlesen im Winter 2020

Dieser Winter ging doch schneller vorbei als erwartet. Was mich hindurch gebracht hat und worin heuer meine Highlights bestanden, erfährst du im folgenden Beitrag.

Read More

Mein neues altes Handy

Alle paar Jahre ist es so weit: Das von uns, ob gewollt oder nicht, am meisten genutzte elektronische Gerät bedarf eines Austauschs. Dabei war doch eigentlich alles gut. Eigentlich…

Read More

Die Notbremse ziehen

Standst du auch schon einmal vor einer Bremsvorrichtung, die dich explizit davor warnte, dass bei missbräuchlicher Nutzung hohe Strafen ausgesprochen würden? Gleichermaßen glaubtest du dich in einer Gefahrensituation, sahst Grund zum Handeln, doch diese kleine Weise Inschrift warf Zweifel auf: Sollst du wirklich alles ausbremsen?

Read More

So hat sich die #schreibwut auf mich ausgewirkt

Das Jahr begann ich direkt mit einer Challenge: Um mit dem täglichen Schreiben für mein Drehbuch warm zu werden, legte ich steilen Start für Januar hin: 31 Tage lang jeweils einen Blogpost schreiben. Was hat es also gebracht, sich täglich dazu zu zwingen, Worte zu Papier – beziehungsweise in diesem Kontext zu Tastatur – zu bringen? War es die Zeit wert? Setze ich die Challenge fort?

Read More

Endlich mal Early Bird

Vor ein paar Wochen stolperte ich über einen Begriff, der mich stutzig machte: In einer Nachricht über das Fehlverhalten eines renommierten Politikers wurde Clubhouse erwähnt. Was das wohl sein mag, fragte ich mich, wo doch alle Klubs seit Monaten geschlossen sind. Von Neugier angetrieben füllte ich meine Wissenslücke und sprang über meinen Schatten – Ein neues soziales Netzwerk mit neuartigem Ansatz? Das probiere ich mal aus! Ein Erfahrungsbericht.

Read More