Habe ich dafür Platz in meinem Leben?

Was waren das für Zeiten, als ich mich in meiner kindlichen Unwissenheit noch allem bedingungslos hingeben konnte, ohne über Konsequenzen nachzudenken. Damit ist es leider vorbei. Aber vielleicht ja auch zum Glück.

weiterlesen →

Handverlesen im Frühling 2020

Dieser Frühling gestaltete sich in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich. Alles in allem fand ich das aber gar nicht schlecht. Hier sind meine, zugegebener Maßen seichten, Highlights.

weiterlesen →

Dat bin ick nich…

Treffender als mit den Worten Felix Lobrechts könnte ich es nicht formulieren, wenn es um Social Media geht. Eine kleines Fazit nach zwei Monaten Selbstversuch.

weiterlesen →

Halbzeit! Zeit für die Umkehr

Vor einem Monat begann ich mein soziales Experiment. Nun ist bereits Halbzeit und ich habe zwischenzeitlich den Fahrplan etwas zu Gunsten des Versuchs geändert. Zeit für ein Zwischenresümee!

weiterlesen →

Nicht nur Vögel zwitschern…

Bereits seit knapp anderthalb Wochen bin ich an meinem Experiment dran. Und bereits jetzt bin ich zwiegespalten.

weiterlesen →

Social Media: Ein Experiment

Gelegentlich kommt es vor, dass mir von jüngeren Menschen über die neusten technologischen Trends berichtet wird. Als ehemaliger Info-Student bin ich da recht interessiert. Manchmal wird es mir jedoch zu viel und dann lasse ich einfach alles an mir vorbeiziehen. Das schont mein Nervenkostüm. Doch die Schonzeit beende ich jetzt vorübergehend.

weiterlesen →